Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/buecherbilder

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The Green Hornet


Immer wieder habe ich das Gefühl, dass die 3D Technik einfach nur einen schlechten Film etwas verbessern soll. Für mich zählt Green Hornet zu einem solchen Film. Britt Reid ist der Sohn von einem Medienmogul und somit finanziell in einer sehr guten Situation. Er liebt die Frauen und Partys. Eines Tages stirbt sein Vater an einem Bienenstich und er wird der Erbe von einem riesigen Imperium, jedoch ohne einen Plan wie er das Unternehmen leiten soll. Dies ist die Basis vom FIlm Green Hornet. Britt möchte nun sein Leben ändern und fasst mit dem angestellten Kato den Entschluss etwas sinnvolles zutun. Sie fangen an Gangster zu jagen und im laufe des Films kommen weitere Details zum Tod von Britts Vater heraus mit einem finalen Showdown am Ende. Die Geschichte hinter Green Hornet ist nicht neu und auch nicht spektakulär. Es gibt einige witzige Momente, aber dem Film fehlt einfach der richtige Biss und eine klare Richtung. Spannung existiert kaum ohne 3D Technik wäre der Film auch an den Kassen kein Erfolg geworden. Trotz Schauspielern wie Cameron Diaz wird der FIlm schnell in Vergessenheit geraten und bald für 3,99 als DVD Box in einer Kiste auf dem Boden zu einer Handelskette zu kaufen sein.

20.2.11 20:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung